Find Your Perfect Eyewear
masunaga best luxury eyewear favr
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Die besten Luxus Sonnenbrillen

Die besten Luxus Sonnenbrillen von Premium Eyewear Brands? Klar, in den meisten Fällen sind Brillen, egal ob Sonnenbrillen oder optische Brillen, von vornherein nicht günstig. Vor allem von echten independent Labels. Und wer beim guten unabhängigen Optiker in seiner Nähe kauft, entscheidet sich sowieso für Qualität und gegen Massenware.

 

Hier Optiker in Deiner Nähe finden und mit nur einem Klick kontaktieren. 

Brillenmode und Luxus: Passt perfekt zusammen!

Brillen sind von Haus aus eine hochpreisige Produktkategorie, vor allem Luxus Sonnenbrillen. Aber die wahren Akzente kommen nicht von den großen Modehäusern. Denn im Vordergrund stehen hier nicht Lizenzmarken wie Gucci, Cartier, Versace oder Dolce & Gabbana, sondern echte Designerprodukte von Premium Eyewear Labels. Die kommen zum Beispiel aus Deutschland, Frankreich, Italien, USA, Skandinavien, Schweiz oder Japan.

Was zeichnet diese Hersteller von teuren Sonnenbrillen oder so genannten Luxus Sonnenbrillen aus? Kurz  gesagt: Ihre Produkte unterscheiden sich in Design, Material, Technologie, Herstellung und auch in Punkto Nachhaltigkeit. Zum Einstieg beleuchtet dieser Artikel einige charakteristische Merkmale echter Luxus Sonnenbrillen.

 

Erkennungsmerkmale echter Luxusbrillen

Was macht eine Luxusbrille und vor allem eine Luxus Sonnenbrille so teuer? Immerhin sollte die Investition von mehr als 500€ schon gerechtfertigt sein.Fangen wir beim Design und der Technologie an. Denn Premium Labels produzieren keine preisgünstige Massenware, sondern entwerfen aufwändige Kollektionen mit besonderen Designs und durchdachten Konzepten.

Natürlich bleiben im Luxus Segment viele Klassiker wenig verändert. So findet man beispielsweise klassische Pilotenbrillen mit hoch exklusiven Materialien wie Gold oder Platin in vielen Kollektionen. Aber es gibt auch auffällige Design Highlights mit exzentrischer Formgebung, die von vornherein auf einen kleinen Markt zugeschnitten werden.

Apropos kleiner Markt: Viele unabhängige Hersteller stellen ihre Brillen von Haus aus in kleinen Stückzahlen her. Das liegt vor allem daran, dass unabhängigen Labels ganz anders wirtschaften als globale Ketten. Sie haben kleinere Budgets und können sich Überschussware nicht leisten. Somit ist also fast jede Brille eine „Limited Edition“. Bei Herstellern von 3D-Druck-Brillen wird teilweise sogar nur auf Bestellung produziert.

 

Exklusive Formgebung macht Premium Sonnenbrillen besonders

Aber zurück zur Formgebung: Exzentrische Formen wie bei Robert La Roche, filigrane Formen aus dem 3D Druckerwie bei KLENZE & BAUM oder feine Prägungen wie bei der japanischen Brillenschmiede MASUNAGA sind typisch für Premium Eyewear mit einer Prise Luxus.

Auch die Herstellung der Luxusbrillen ist mitunter aufwändig. Viele der Marken produzieren nicht in China, sondern entscheiden sich für lokale Produktionsstandorte. Das Holzbrillen Label ROLF SPECTACLES zum Beispiel fertigt die Brillen teils in Tirol. Andere Designer Brillenmarken lassen in traditionellen Hochburgen der Brillenfertigung in Japanoder Italien und in Frankreich herstellen.

Noch dazu sind die Arbeitsschritte sind sehr aufwendig und beinhalten immer viel Handarbeit. So wird beispielsweise bei GIGI Studios jede Brille in über 100 verschiedenen Schritten hergestellt, um Qualität zu garantieren. Bei MATSUDA aus Japan fertigen die Fachhandwerker jede einzelne Luxusbrille von Hand in einem bis zu 250 Schritte umfassenden Prozess in Sabae.

 

High-End Sonnenbrillen heben sich durch Material ab

Keine Massenwaren sondern echter Luxus bedeutet auch Besonderheiten in Sachen Material. So verwendet das Label ALF aus Frankreich zum Beispiel nur japanisches Acetat, photochromes Mineralglas oder echtes Leder für Kordel und Etui. Oder die Marke BLACKFIN, die in Italien beheimatet ist und seit Jahrzehnten alles tut, um edle Titanbrillen zu fertigen. 

Auch das Zusammenspiel von Material und Technologie spiegelt sich in Qualität und natürlich auch im Preis wieder. So haben zum Beispiel die Werkstoffingenieure von KERL mehrere Jahre in die Erforschung und Entwicklung ihres Materials gesteckt und Carbonfasern für den Einsatz in Brillen perfektioniert. Und so kommt mit dem hauseigenen „Flexarbon“ ein Material zum Einsatz, das die leichteste Rahmenbrille der Welt entstehen lässt. 

Noch mehr Beispiele für Luxus Sonnenbrillen aus dem Premium Segment? GÖTTI Acetatbrillen werden zum Beispiel per Hand auf Hochglanz poliert. Und die Büffelhornbrillen der Schweizer Marke werden fast gänzlich von Hand hergestellt. Bei der Marke HENRY JULLIEN geht es vor allem um das Material Gold. So bestehen die Gold Filet Modelle aus 14K Gold und werden mit rund 300 Arbeitsschritten hergestellt. So entsteht eine sehr stabile und antiallergische Brille. 

 

FAVR und Brillen aus dem Luxussegment – die perfekte Kombination

Für solche Innovationen steht Premium Eyewear und der gesamte Independent Eyewear Kosmos mit tausenden unabhängigen Optikern weltweit. Die FAVR Plattform schwört auf dieses Premium Universum und hat daher nur Premium Labels im Angebot.

Diesen Anspruch teilen auch unsere Partneroptiker aus dem FAVR-Netzwerk. Wer als Kunde auf sie vertraut, kann eigentlich nichts falsch machen auf dem Weg zur Luxus Sonnenbrille. Denn letztendlich ist das Angebot der Optiker im Laden auch digital verknüpft mit dem FAVR Sortiment auf der Plattform.

Und dieses Sortiment hat es in sich: Über 1000 hochwertige Produkte, auch aus dem Luxus Segment, stehen zur Auswahl. Besonders ist auch der Umstand, dass man auf der FAVR Plattform alle Brillen im Virtual Try-On online anprobieren kann. Probiert es einfach mal aus – jetzt auch in HD Qualität!

Die besten Luxus Sonnenbrillen auf FAVR

Dies ist eine kuratierte Liste mit Luxus Sonnenbrillen, die wir von FAVR aktuell lieben. Alle hier gezeigten Modelle stammen ausschließlich von top Luxus Marken aus unterschiedlichen Ländern.

Natürlich verfolgt dabei jede einzelne Marke ihren eigenen Ansatz. Jede Premium Marke kultiviert ihre eigene Handschrift und spezialisiert sich mitunter auf ein ganz bestimmtes Material oder eine Herstellungstechnik.

Aber es gibt einen roten Faden unter den Marken für Luxus Sonnenbrillen: Sie alle machen keine Kompromisse in Sachen Qualität und Einzigartigkeit! Wer echten Luxus als Kunde zu schätzen weiß freut sich bestimmt über unsere Liste der besten Edel-Sunnies auf FAVR:

Luxus Sonnenbrille: MLSGPS02 (MC LAREN VISION)

McLaren Luxury eyewear brands FAVR

Für alle, die es schnell mögen: Dieses Modell von MCLAREN VISION ist konzipiert für Höchstgeschwindigkeiten, aber auch funktionell im Alltag. Nach dem Firmenmotto Technological Luxury ist die Pilotenbrille hergestellt im 3D-Druckverfahren aus Graphit-Nylon. Bestückt mit hochwertigen Präzisionsgläsern getreu dem Motto „Innovation with no limits“ setzt sie Akzente als Beispiel für High-Tech mit der gewissen Prise Exklusivität – eine Luxus Sonnenbrille vom Feinsten.

Premium Brillenmarke: MCLAREN VISION
Land: Frankreich
Modell: MLSGPS02
Preis: 450 $ bis 550 $

 

Luxus Sonnenbrille: Goldmark (VINYLIZE)

Vinylize Luxury eyewear brands FAVR

Hier kommt ein Beispiel für gehobene Brillenmode in limitierter Auflage. Wie limitiert? Das Modell Goldmark der ungarischen Marke VINYLIZE wurde nur 333-mal hergestellt – und das aus gutem Grund. Die markante Sonnenbrille ist Peter Carl Goldmark gewidmet, dem Erfinder von Schallplatten mit der Drehzahl 33-1/3 Rpm. Seit 2004 rockt VINYLIZE bereits den Optikbereich mit exklusiven Brillenstyles aus recycelten Vinylalben von legendären Bands. Handgefertigt in Budapest, stets mit der besonderen Note von Luxus Sonnenbrillen aus gutem Hause.

Premium Brillenmarke: VINYLIZE
Land: Ungarn
Modell: Goldmark
Preis: 550 $ bis 650 $

 

Luxus Sonnenbrille: Solaris BOREAL (GOUVERNEUR AUDIGIER)

Gouverneur Audigier Luxury eyewear brands FAVR

Luxus auf höchstem Niveau seit 1878: Dafür steht das französische Label GOUVERNEUR AUDIGIER aus gutem Grund. Denn Luxus Sonnenbrillen wie das Modell Solaris BOREAL in Champagne Gold rangieren in einer ganz eigenen Liga. Mit schicken Details wie einem starken Doppelsteg und hübsch getönten Gläsern verkörpert die Sunny gehobene Brillenmode. Wem die schöne Pilotenbrille gefällt, findet vielleicht auch Gefallen an weiteren Brillen der Traditionsschmiede aus der Jura-Region, zu finden hier auf FAVR!

Premium Brillenmarke: GOUVERNEUR AUDIGIER
Land: Frankreich
Modell: Solaris BOREAL
Preis: 600 $

 

Luxus Sonnenbrille: WL0038 (VAVA)

VAVA Luxury eyewear brands FAVR

Die Marke VAVA aus Portugal macht keine Kompromisse. Auch die schicke Sonnenbrille WL0038 besteht aus 100% recycelbarem, ultraleichtem Aluminium. Getreu der Firmenphilosophie wird jedes Paar einzeln per Hand in Italien gefertigt. Für sicheren Halt sorgen ultraleichte Bügel mit ultraleichten Scharnieren. Den letzten Schliff verleihen die Gläser: Das sind flache Gläser von Barberini aus Italien mit fettabweisender und kratzfester Oberfläche. Eleganz bis ins Detail!

Premium Brillenmarke: VAVA
Land: Portugal
Modell: WL0038
Preis: 550 $ bis 600 $

 

Luxus Sonnenbrille: Mule (ROBERT LA ROCHE)

Robert La Roche Luxury eyewear brands FAVR

Das Modell Mule der österreichischen Designermarke ROBERT LA ROCHE bringt die Essenz einer Luxus Sonnenbrille auf den Punkt: Jedes Paar wird handgefertigt in Japan aus reinem Titan und einzeln von Hand bemalt. So viel Liebe zum Detail sticht ins Auge, vor allem im schicken Farbweg Shiny Gold und Matt Pearl White. Ebenfalls edel und hochwertig sind die Gläser. Hier handelt es sich um präzise UV-Schutzgläser von Carl Zeiss Germany, die der großzügigen Rundsonnenbrille mit geradlinigem Nasensteg den letzten Schliff verleihen. Luxus Sonnenbrille der Extraklasse!

Premium Brillenmarke: ROBERT LA ROCHE
Land: Österreich
Modell: Mule
Preis: $550 

 

Luxus Sonnenbrille: Presidio (LEISURE SOCIETY)

LEISURE_SOCIETY Luxury eyewear brands FAVR

Pilotenbrillen gibt es wie Sand am Meer. Aber wenn die Designermarke von Gründer Shane Baum sich dem Thema annimmt, kommt eine reine Luxus Sonnenbrille heraus: Das Modell Presidio von LEISURE SOCIETY ist benannt nach einem historischen Hafen auf der Halbinsel von San Francisco. Mit ihren eckigen Gläsern setzt die Aviator Brille Akzente im rahmenlosen Design mit aufwändiger Geometrie des Nasenstegs. Und die Materialien? Vom Feinsten! Die maskuline Brille besteht aus 100% Block-Titan mit edlen Titanbügeln. Der besondere Clou: Die Beschichtung aus 12 Karat Antique Silver macht die Presidio zum Luxusobjekt für Träger, die feine Details zu schätzen wissen.

Premium Brillenmarke: LEISURE SOCIETY
Land: USA
Modell: Presidio
Preis: Über 950 $

 

Luxus Sonnenbrille: Helena (LEISURE SOCIETY)

LEISURE_SOCIETY Luxury eyewear brands FAVR

Ein edles Kunstwerk aus Premiummaterialien: Das Modell Helena von LEISURE SOCIETY ist eine Luxus Sonnenbrille im Oversized-Look. Direkt ins Auge fällt die Muschelform aus japanischem Baumwoll-Acetat, meisterhaft verschmolzen mit einem versilberten Titanrahmen. Getreu der Firmenphilosophie für Brillenmode auf höchstem Niveau wurde auch bei der Helena an keiner Ecke gespart. Im Gegenteil, die Farbvariante Sea Green verdankt ihren besonderen Glanz einer besonderen 12 Karat Silberbeschichtung für einen strahlenden Auftritt.

Premium Brillenmarke: LEISURE SOCIETY
Land: USA
Modell: Helena
Preis: Von 500 $ bis 700 $

 

Luxus Sonnenbrille: Model 994 (Cazal)

CAZAL Luxury eyewear brands FAVR

Die Liste der Marken für Luxus Sonnenbrillen wäre niemals komplett ohne die ikonische Designermarke CAZAL. Die von Cari Zalloni gegründete Designermarke steht seit den 1980er Jahren bekannt für extravagante und hochwertige Designs nach dem Motto: Klotzen statt Kleckern. Auch das Modell 994 folgt der Tradition als markante Pilotenbrille mit geometrischen Kanten. Inspiration lieferte das klassische Modell 905, etwa im Design der Bügel und sichtbar platzierten Logos. Eine Brille für einen Boss mit gutem Geschmack für die feinen Dinge im Leben.

Premium Brillenmarke: Cazal
Land: Deutschland
Modell: Nr. 994
Preis: $650 

 

Luxus Sonnenbrille: Teshima (MASSADA)

Massada Luxury eyewear brands FAVR

Edle Luxus Sonnenbrille bis ins kleinste Detail: Das luxuriöse Modell Teshima der Brillenmarke MASSADA ist inspiriert durch Licht, Wasser, Wind und Landschaft. Das Ergebnis ist eine klassische Rechteck- und Pilotenbrille mit doppeltem Nasensteg. Die Extraportion Luxus verdankt der Rahmen aus Beta-Titan allerfeinsten Details: Dazu zählen Akzente aus hochwertigem Takiran Rowland Acetat sowie optionale 18 Karat oder 24 Karat Vergoldung. Zum absoluten Hingucker wird die Teshima durch Verglasung mit Silber verspiegelten Linsen. Atemberaubend!

Premium Brillenmarke: MASSADA
Land: Schweiz
Modell: Teshima
Preis: 500 $ bis 650 $

 

Luxus Sonnenbrille: Hercules (MASUNAGA)

MASUNAGA Luxury eyewear brands FAVR

Wenn die japanische Brillenmarke MASUNAGA ihre Interpretation klassischer Pilotenbrillen liefert, sind die Erwartungen hoch. Das Modell Hercules übertrifft sie! Die Luxus Sonnenbrille verzichtet bewusst auf den sonst typischen Doppelsteg und wirkt dennoch komplett in der Formgebung. Als Style-Faktor und Schutz vor UV-Strahlung sind die Gläser mit Rändern aus 10mm dickem Acetat umhüllt. Für besondere Akzente hat der berühmte Modedesigner Kenzo Takada diese Brille mit getönten Linsen bestückt. Wie der Name sagt, bringt die Hercules eine starke Portion Luxus ins Spiel!

Premium Brillenmarke: MASUNAGA
Land: Japan
Modell: Hercules
Preis: 650 $ bis 800 $

 

Luxus Sonnenbrille: Savant (BARTON PERREIRA)

Barton Perreira Luxury eyewear brands FAVR

Die kalifornische Brillenmarke BARTON PERREIRA ist ein Favorit unter berühmten Hollywood-Stars. Den Grund liefern Luxus Sonnenbrillen wie die Savant: Die minimalistische Rahmenform besteht aus ultraleichtem Titan, verziert mit Rändern aus schwarzem Emaille. Weitere Akzente setzen der hübsche Nasensteg und filigrane Gravuren an den Bügeln. Die blau getönten Gläser perfektionieren das Modell aus dem Studio der Designer Bill Barton und Patty Perreira. Das Beste: Die Luxus Sonnenbrille ist auch als Korrektionsbrille erhältlich!

Premium Brillenmarke: BARTON PERREIRA
Land: USA
Modell: Savant
Preis: 600 $

 

Luxus Sonnenbrille: Hamilton (SALT.)

Salt Luxury eyewear brands FAVR

Die kalifornische Brand SALT. verkörpert lässigen Stil für selbstbewusste Männer und Frauen von heute. Dabei spielt die Designermarke gern mit Vintage Inspirationen, etwa im Modell Hamilton: Die Luxus Sonnenbrille erinnert an grandiose Accessoires der 1950er Jahre. Für Luxus sorgen Premium Acetatelemente sowie ein gravierter Nasensteg aus leichtem Titan. Bestückt mit polarisierten CR39 G15 Gläsern wird jedes einzelne Paar in Japan per Hand produziert – und diesen Aufwand spürt der Träger sofort.

Premium Brillenmarke: SALT.
Land: USA
Modell: Hamilton
Preis: 450 $ bis 650 $

 

Luxus Sonnenbrille: Modell 3087 (MATSUDA)

MATSUDA Luxury eyewear brands FAVR

Minimalistische Sonnenbrille in technischer Perfektion: Das Modell 3087 der japanischen Brillenmarke MATSUDAbesticht als Rundbrille im John Lennon Stil. Für gehobenen Luxus sorgt der Rahmen aus gepresstem Titan durch Veredelung aus Brushed Gold. Bei genauem Hinsehen stechen Details ins Auge wie filigrane Gravuren an Nasenbrücke und Bügeln. Nasenpads aus Titan garantieren bequemen Halt. Ihr besonderes Fashion Appeal verdankt die Luxus Sonnenbrille ihren farblich passenden Sonnenschutzgläsern. Filigran und edel!

Premium Brillenmarke: MATSUDA
Land: Japan
Modell: Modell 3087
Preis: $650

 

Luxus Sonnenbrille: EK 6565 (EMMANUELLE KHANH)

EMANUELLE KHAN Luxury eyewear brands FAVR

Kaum eine Marke verkörpert Luxus wie das Label der Stylistin, Designerin, und Unternehmerin EMMANUELLE KHANH. Ihren Aufstieg verdank die Designermarke klassischen Cat-Eye-Brillen im Oversized-Look. Diese Tradition setzt das Modell EK 6565 auch heute noch fort: Als großzügig geschnittene Katzenaugen-Brille fasziniert sie durch flache Gläser und feminines Styling. Hergestellt aus hochwertigem Acetat mit luxuriösen Details für Damen mit besonderem Geschmack.

Premium Brillenmarke: EMMANUELLE KHANH
Land: Frankreich
Modell: EK 6565
Preis: $650 

 

Luxus Sonnenbrille: The Dusk (MAYBACH)

Maybach Luxury eyewear brands FAVR

Ein besonderes Luxus-Highlight zum Schluss! Die traditionsreiche Luxusmarke MAYBACH lässt klassische Cat-Eye-Brillen als wahres Schmuckstück aufleben. Das Modell Dusk verführt mit filigranem Rahmen aus vergoldetem Titan, bestückt mit Einlagen aus Edelholz an den Bügeln. Verschlankte Bügel mit filigranen Logos an den Spitzen und eine edel geschwungene Nasenbrücke verleihen dem Rahmen die besondere Aura von Exklusivität. Jede Brille wird in Deutschland per Handarbeit gefertigt und mit hochwertigen Gläsern von Zeiss ausgestattet. Wer die Definition einer Luxus Sonnenbrille sucht, findet sie hier bei der Designermarke aus Deutschland.

Premium Brillenmarke: MAYBACH
Land: Deutschland
Modell: The Dusk
Preis: $2,000

 

Auf der Suche nach weiteren Brillen von Premium Brands mit der gewissen Prise Luxus?

Die Welt der Brillenmode ist voll von außergewöhnlichen Marken und Designern. Weit mehr, als wir in einem einzigen Artikel zeigen können. Somit bringt das umfangreiche Archiv von Fachartikeln unserer Autoren der FAVR Plattform viel Wissenswertes zum designaffines Brillenhandwerk. Komplett kostenlos, damit genug Geld übrig bleibt für den Kauf von Luxusbrillen – und Luxus Sonnenbrillen!

Hier zum Abschluss also einige FAVR-Artikel zu exklusiven Brillendesigns und Brillen-Trends von starken Marken:

Die besten Designer Brillenmarken

Die besten Independent Brillenmarken auf FAVR

Die besten nachhaltigen Brillenmarken

 

Photo Credits

Photography, header photo:

photo SACHA TASSILO HÖCHSTETTER
sunglasses MASUNAGA
styling KONSTANTINOS GKOUMPETIS
hair & make-up SUZANA SANTALAB & DIELLZA JAHIRI model LAURA HINZ at MODELWERK

Photography, first story photo:

photo SACHA TASSILO HÖCHSTETTER
sunglasses LEISURE SOCIETY
photography ESTELLE KLAWITTER styling URSULA KLAWITTER
make-up DAGMAR SCHWARZ
hair EVA MARIA PILARTZ at 21AGENCY
post-production TOM STEIN at ZERONE GROUP model FABIA VON HAUFF at TUNEMODELS

Photography, second story photo:

photo SABINE LIEWALD
sunglasses HENRY JULLIEN
styling MICHÈLE JUNKER
hair & make-up GAYE HIETTE at BIGOUDI model AMANDA at MUNICH MODELS retouch ROMY OBERENDER

2019 © Monday Publishing